Frauenbrunch vom 5. Oktober 22, 9.00 - 11.00 Uhr: Therapiehunde

Meine Bilder (Foto: Peggy Hug)
Therapiehunde wirken als Eisbrecher, sie haben ein sehr feines Gespür für Stimmungen und eine ganz besondere Fähigkeit mit Patienten oder Bewohnerinnen zu kommunizieren. Sie zeigen ihre Zuneigung, wirken beruhigend und fördern das Selbstvertrauen der Patienten, sie helfen Ängste abzubauen und Stresszustände zu lindern.
Monika Kaspar,
Die Referentin berichtet über die Voraussetzungen und Ausbildung der Therapiehunde.
Ein Therapiehund wird mit mir beim Frauenbrunch dabei sein, sodass die Teilnehmerinnen auch noch den Kontakt zu ihm haben können.
Peggy Hug leistet seit 26 Jahren in der Rehaklinik des Kinderspitals Einsätze und bildet daneben in Uster auch Therapiehunde aus.

Kosten Referat mit oder ohne Frühstück Fr. 10.-
Alle Frauen, unabhängig der Konfession, sind eingeladen.
Die Veranstaltung findet im Forum Kirchbühl statt.

Herzlich laden ein:
Monika Kaspar und das Frauenbrunchteam

Kontakt
Monika Kaspar, Kirchbühlstrasse 40, 8712 Stäfa
, 044 927 10 65