Konzert Kammerorchester La Folia Zürich

La-Folia-┬®Philippe-Poye╠ü-Tolbiac-1166 (Foto: Veronika Walliker)
Sommerkonzert
Kammerorchester La Folia Zürich Dirigent: Mirion Glas

Sonntag 26. Juni 2022
Konzertbeginn 17.00 Uhr
Reformierte Kirche Hombrechtikon




Veronika Walliker,
Das Kammerorchester La Folia, Zürich, lädt zu ihrem Sommerkonzert ein. Die Solistin des Abends ist die Flötistin Sabine Poyé Morel mit dem Flötenkonzert e-Moll von Mercadante. Weitere Werke zu hören sind die 1.Symphonie von Haydn, die Nr.5 von Schubert und «Farewell for electric bass & string orchestra», eigens zum Abschied unseres langjährigen Dirigenten Mirion Glas von Stephan Matthys (ein Orchestermitglied) komponiert wurde.
Saverio Mercadante 1795-1870, Neapolitaner, war zu Lebzeit u.a. mit seinen 58 Opern sehr erfolgreich. Aber heute wird von ihm praktisch nur noch sein e-Moll Flötenkonzert, das er als 18-jähriger geschrieben hatte aufgeführt.
Franz Schubert (1797-1828), Frühromantiker, hat seine 5.Symphonie auch als Teenager komponiert. Die vielen Wechsel von Dur zu Moll und zurück, könnten "schubertischer" und somit romantischer nicht sein.
Joseph Haydn (1732-1809) war eine heitere und humorvolle Persönlichkeit. Die erste seiner 104 Symphonien wird viel gelobt für die außergewöhnlich lebhafte Tiefsinnigkeit im 2. Satz.
Stephan Matthys ist hauptberuflich Maschineningenieur, daneben Hobbymusiker. In seinem
“Farewell” erkennt man Stile aus dem Barock, dem Jazz, Minimal Music und Trip-Hop. Dazu kommt das Folia-Thema und Motive aus früheren Kompositionen, die auch vom La Folia-Orchester uraufgeführt wurden.

Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Kollekte zur Deckung der Kosten.